Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Onlinediagnose- Onlineförderung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

wie in jedem Jahr führen wir auch in diesem Schuljahr eine Lernstandserhebung in den neuen 5. Klassen in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch durch, um schnell einen Überblick über Stärken und Schwächen unserer Schüler zu bekommen.

Diese Informationen sollen uns helfen, Ihre Kinder besser im Unterricht zu fördern und zu fordern. Sie dienen nicht der Bewertung.

Dazu nutzen wir wieder die „Onlinediagnose/ Onlineförderung“ der Verlage Westermann, Schroedel, Diesterweg und Schöningh. Wir versprechen uns davon einen genaueren Überblick über den Lernstand nach Klasse 4 und vor allem eine gezieltere individuelle Aufarbeitung eventueller Schwächen im Verlauf des 5. Schuljahres in den genannten Fächern. Die Teilnahme an der Onlineförderung ist für ihre Kinder kostenlos. Um alle Möglichkeiten der Onlineförderung zu nutzen, sind wir jedoch auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Ihre Kinder werden im ersten Schritt in der Schule eine Einweisung in die Handhabung des Programms erhalten. Dies schließt eine Einweisung in das Schulnetzwerk ein.

Im zweiten Schritt absolviert ihr Kind einen oder mehrere der Eingangstests am Rechner in der Schule (ca. 90 min) unter Anleitung der jeweiligen Fachlehrkraft. Wahrscheinlich können aus Kapazitätsgründen nicht alle Tests in der Schule durchgeführt werden. Die verbleibenden Programmteile sollten dann zeitnah im Anschluss zu Hause bearbeitet werden. Dazu ist nur ein PC mit Internetanschluss nötig. Da die Ergebnisse Grundlage für weitere Fördermaßnamen sind (und nicht bewertet werden), bitten wir Sie, Ihre Kinder selbständig arbeiten zu lassen. Dies bezieht sich auch auf die Erläuterung von Aufgabenstellungen, da auch Textverständnis in die Förderung fällt.

Auf Grundlage der Ergebnisse der Diagnosetests werden Fördermappen zusammengestellt, die naturgemäß in Art und Umfang von Schüler zu Schüler variieren. Diese Fördermappen werden freigeschaltet und stehen dann zum Download und zum Ausdruck über das Internet als

pdf- Datei bereit.

Die Bearbeitung der Mappen erfolgt in Absprache mit der Fachlehrkraft, selbständig zu Hause oder in den Arbeits- und Übungsstunden in der Schule unter Anleitung.

Für Schüler die zu Hause keinen Internetzugang nutzen können, werden in der Schule Möglichkeiten bereitgestellt. Zurzeit ist dies schon im Internetcafe und in der Cafeteria möglich.

 

MFG

 

Andreas Müller

Fachbereichsleiter Mathematik/Förderung