Suchbegriff eingeben

So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Regenerative Energien - Schüler experimentieren mit Studenten

Anfang September  besuchten 9 Studenten der  Hochschule Sachsen-Anhalt mit ihrem Projekt „a.mobil“ die KGS Sehnde. In diesem deutschlandweiten Projekt geht es darum, den Schülerinnen und Schülern die Bedeutung der regenerativen Energien näher zu bringen. Unter dem Motto „Wissen tanken – Zukunft lenken“ lernen die Schülerinnen und Schüler direkt von den Studierenden, wie Solarzellen oder Biogasanlagen funktionieren, wie Biogas und Biodiesel hergestellt wird oder wie man Energie im Alltag sparen kann.  

Von den Versuchen waren die Schüler begeistert. „Das ist eine gute Sache, denn so können wir Geräte ausprobieren, die in unserer Schule nicht zur Verfügung stehen“, sagte Marvin. Dem kann Dirk Ahrens, Fachbereichsleiter Naturwissenschaften und Organisator der Veranstaltung nur zustimmen. „Wir sind zwar gerade dabei, unsere Sammlungen materiell auf den neuesten Stand zu bringen, aber gerade im Bereich der Biotechnologie können wir solche Experimente aktuell nicht anbieten.“ In Kleingruppen durchliefen die Schüler verschiedene Versuchsstationen, an denen es darum ging, das Verständnis und den Umgang mit Chemikalien zu schulen und dabei genau zu arbeiten, wobei der Spaß an der Sache aber keinesfalls zu kurz kommen sollte. Realer Hintergrund dieser Veranstaltung war eine mögliche Berufsorientierung für die Schüler, besonders mit Blick auf den vorhandenen Fachkräftemangel in den sogenannten MINT-Fächern. (AHR)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0