Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

PU Technik besucht DLR Braunschweig

Der Technikkurs der 9G-Klassen hat am 7. 6. 2012 das DLR - School - LAB in Braunschweig besucht. Begleitet haben uns Frau Büker und Dr. Wunder.
Die Veranstaltung begann mit einem sehenswerten Film über die Aktivitäten der DLR, die sich mit Luft- und Raumfahrt, aber auch mit Fahrzeugtechnik, Fahrerassistenzsystemen und dem Netz der Bundesbahn beschäftigt.

Wir haben an ausgesuchten Versuchen aus den Bereichen Flugführung, Flugsimulation, Sicherung im Zugverkehr und Hubschraubertechnik ausführliche Erklärungen der Experten erhalten und durften selbst experimentieren. Hilfreich war dabei, dass uns für jeden Versuch ca. eine Stunde Zeit gelassen wurde.
Um zu verstehen wie ein Hubschrauber überhaupt in eine Richtung fliegen kann - das hatten wir uns noch nie gefragt - konnten wir am Modell die Taumelscheibe ausprobieren. Erklärt wurde uns unter anderem, warum Hubschrauber nicht schneller als 400km/h fliegen können.
Als Fluglotsen und Piloten konnten wir den Betrieb am Flughafen Frankfurt simulieren. Da muss man sehr konzentriert sein und hat eine große Verantwortung, obwohl man nur kleine Kästchen mit Kürzeln auf dem Monitor sieht.
Mit dem Projekt zentrale Bahnsteuerung und der Kurvenkamera, die vorn am Auto befestigt ist und es dem Autofahrer ermöglicht, in sonst nicht einsehbare Ecken zu blicken, hat uns die DLR ihre neueren Aktivitäten gezeigt.
Der Höhepunkt der Veranstaltung war ohne Zweifel der Flugsimulator. Wir versuchten Flugzeuge nach Wahl auf verschiedenen Landebahnen landen - manchmal sogar erfolgreich.
Die Fahrt zur DLR nach Braunschweig war sehr gelungen.
Wir haben viel gelernt und ein paar tolle Poster bekommen. (Thilo Toboldt und Marwin Schulz)

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    rudolf (Dienstag, 12 Juni 2012 19:49)

    finde ich gut das soetwas gemacht wird

  • #2

    Thomas B. (Mittwoch, 13 Juni 2012 10:22)

    Ganz deiner Meinung Rudolf. :)

  • #3

    leJockel (Mittwoch, 13 Juni 2012 10:25)

    krasses bild herr tobold
    hoffe ja wir machen auch noch mal ein ausfkug mti únserm PU

  • #4

    Frau Büker (Freitag, 15 Juni 2012 10:14)

    hat spaß gemacht :D

  • #5

    Thomas lemke (Freitag, 15 Juni 2012 10:15)

    fand ich sehr aufregend