Suchbegriff eingeben

So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Profi-Eishockey zum Anfassen: Die KGS Sehnde kooperiert mit EC Hannover Indians

Hannover, 15. Oktober 2012 – Pünktlich zur neuen Eiszeit 2012/13 starten die Kufencracks der EC Hannover Indians eine Kooperation mit der KGS Sehnde. Während der gesamten Spielzeit planen der Hannoveraner Eishockey-Club und die Kooperative Gesamtschule tolle Aktionen. Diese bieten den rund 1.800 Schülerinnen und Schülern der KGS vor allem eins: Profi-Eishockey und Indians-Spieler zum Anfassen.

Für die Spieler des Eishockey-Bundesligisten ist die neue Kooperation Grund genug, noch einmal auf die Schulbank zurückzukehren: „In Planung sind Besuche der Spieler im Sport- und Englisch-Unterricht, aber auch Klassenausflüge zu den Heimspielen am Pferdeturm“, freut sich Mascha Brandt, Leiterin des Hauptschulzweiges der KGS Sehnde und langjähriger Indians-Fan. „Als weitere Highlights wollen wir mit unteren Klassen zum Profi-Training fahren – mit etwas Glück ist auch eine exklusive Fragerunde mit dem Bundesliga-Coach drin.“ In der KGS selbst werden in einer Indians-Vitrine ab sofort die Geschichte des Clubs sowie aktuelle Merchandising-Artikel, natürlich auch für den Schulbedarf, vorgestellt. Wer dabei auf den Geschmack kommt, kann künftig direkt in der KGS Karten für die Indians-Heimspiele vorbestellen.

 

Die Kooperation steht für die Indians ganz im Zeichen der Jugendarbeit. Indians-Vertriebsleiter Wulf von Borzyskowski erklärt: „Nach dem Motto ‚keine Zukunft ohne Herkunft‘ setzen wir uns schon seit Jahren für Kinder und Jugendliche der Region Hannover ein. Es macht eine Menge Spaß, die Jungs und Mädels an den Eissport heranzuführen. Diese Arbeit liegt Verein und Spielern genauso am Herzen, wie das Eishockey selbst – und wer weiß, vielleicht versteckt sich unter dem heutigen Nachwuchs ja ein Profi-Spieler von morgen.“

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    fritz becker (Freitag, 19 Oktober 2012)

    Indians sind geil