Suchbegriff eingeben

So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Schülerinnen und Schüler aus Logroño an der KGS Sehnde

In der Woche vom 3. bis10. November 2012 verbrachten 21 spanische Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften Arancha Uyarra und Carlos Ajamil eine erlebnisreiche Woche in Deutschland und leisteten ihren Beitrag zur Völkerverständigung.

Im Rahmen des Schüleraustauschs, der auf deutscher Seite von Stefan Ruppel und Martin Richter organisiert wurde, waren sie in Familien ihrer deutschen Mitschülerinnen und Mitschüler aus der Jahrgangsstufe 9 untergebracht. Somit konnten sie das Alltagsleben von Familien in Deutschland kennenlernen, neue Freundschaften schließen und neue Sichtweisen entwickeln. Die Lernenden sammelten wertvolle Eindrücke, die zu ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Horizonterweiterung beitrugen und die sie für den Rest ihres Lebens nicht vergessen werden.

Im Rahmen von Exkursionen haben die spanischen Schülerinnen und Schüler, neben Hannover und dem Erlebniszoo die Städte Hildesheim, Goslar und Berlin sowie das Weltkulturerbe Rammelsberg besucht. Einer der zahlreichen Höhepunkte war sicherlich der Besuch des Reichstagsgebäudes und der Aufstieg auf die Kuppel mit Blick auf den Lichterglanz des nächtlichen Berlin. Der Tanzworkshop unter der Leitung von Björn Kassel war ein weiteres Glanzlicht des gelungenen Austauschprogramms. Die Vorfreude auf den Gegenbesuch in Logroño im April 2013 ist bei allen Beteiligten groß. (Rit)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0