Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

JeT-Challenge-Cup: KGS Sehnde holt zwei Podestplätze

Fynn Bunke überprüft, ob alles funktioniert
Fynn Bunke überprüft, ob alles funktioniert

Zwei Teams der KGS Sehnde sind am vergangenen Sonnabend beim diesjährigen JeT-Challenge-Cup in Hannover dabei gewesen. Dieser Wettbewerb wurde vom Autohaus Ahrens ausgelobt und es ging darum, ein fast 60-km/h schnelles Modellrennauto technisch zu optimieren, den Wagen einer Jury zu präsentieren und in 3 Renndisziplinen anzutreten.

Ein Team trat mit einem mattschwarzen Renner an und konnte die Jury mit einem sehr guten Vortrag beeindrucken. Mit spektakulären Fahrleistungen beim Beschleunigungsvergleich und weiteren guten Rennergebnissen wurde der 3. Platz erkämpft.

Das andere Team der KGS hat seinen Renner mit LED-Technik rot beleuchtet und fuhr die meisten Runden mit einer vorgegebenen Energiemenge. Mit weiteren guten Ergebnissen beim Beschleunigungsvergleich und beim Rennen, bei dem auch ein Boxenstopp mit Radwechsel in die Zeitmessung einging, eroberte sich dieses Team den 2. Platz.
Neben der Technik und den Rennen ging es zudem um erste Erfahrungen im Berufsfeld des Kfz-Mechatronikers bzw. des Automobilkaufmanns. Und so hat auch das Team des Autohauses einen genauen Blick auf die Teilnehmer geworfen - vielleicht sieht man sich mal in einem Bewerbungsgespräch wieder.
Für die siegreichen Teams gab es keine Pokale, dafür darf die KGS aber die beiden Rennwagen behalten. So können die Wagen auch in Zukunft von Technik-Kursen noch weiter verbessert und ausgefahren werden. Vielen Dank an den Einsatz der teilnehmenden Schüler. (GIE)
Freuen sich mit ihren Teams: die Lehrkräfte Vivien Vieters und Dr. Matthias Gieska (Foto: REN)
Freuen sich mit ihren Teams: die Lehrkräfte Vivien Vieters und Dr. Matthias Gieska (Foto: REN)

Ein Kurzfilm zur JeT-Challenge (Dieter Kirstein, VDI – Projekt Jet Challenge)

Impressionen (N. Renken)

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Annette Bartels (Mittwoch, 23 Januar 2013 08:35)

    Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

  • #2

    J. (Mittwoch, 23 Januar 2013 15:26)

    Ja, von mir auch,
    Herzlichen Glückwunsch !