Suchbegriff eingeben

So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Studienfahrt nach Rom

Rom mit einem Wort beschreiben? FASZINIEREND!

Und auch den Vatikan mit dem atemberaubenden Petersdom sollte man besuchen.

Das haben wir, die Studienfahrtgruppe von Frau Belau und Frau Steinhagen, dann auch gemacht.

Die fünf Studienfahrttage haben wir gemeinsam in unserem Hotel nahe der Santa Maria Maggiore begonnen und sind von dort zu den verschiedensten Sehenswürdigkeiten aufgebrochen.

An den ersten beiden Tagen, die unter dem Motto „Auf den Spuren der Illuminati“ und „Auf den „Spuren Goethes“ standen, sind wir per pedes unterwegs gewesen, die nächsten Tage mit dem Bus, der Metro und der Bahn.

Das Kolosseum, das Forum Romanum, die Santa Maria Maggiore, die Katakomben der Domitilla, die „Schreibmaschine“, die Spanische Treppe, die Piazza Navona, die Piazza del Popolo, den Trevi-Brunnen, und den Vatikan haben wir uns in den fünf Tagen in Rom angeschaut. Einer unserer Ausflüge führte uns heraus aus der „ewigen Stadt“ in das antike Ostia und seinen Strand am Meer, der uns zum Sonnen und Baden einlud.

 

Leider war die Zeit zu kurz, um alles zu sehen, was wir sehen wollten. Aber die wunderbaren Eindrücke bleiben und wir haben alle eine Münze in den Trevi-Brunnen geworfen, um irgendwann wieder einmal nach Rom zukommen.

 

Unsere Studienfahrt wird unvergesslich bleiben! (Louisa Preß)

Eindrücke aus Rom

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    KGS Sehnde (Donnerstag, 05 September 2013 15:57)

    Hallo,

    das hört Sich so an als müssten mehere mal nach Rom fahren.
    Mal schauen wer es als nächstes macht.

    Mfg
    KGS Sehnde

  • #2

    Sina (Sonntag, 08 September 2013 18:33)

    Ich mag die Bilder!

  • #3

    !!!! (Sonntag, 06 Oktober 2013 13:34)

    Hört sich echt geil an habe gehört soll auch geil Gewesen sein und die Bilder erst....