Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Theaterproben erforden volle Konzentration

Seit August dieses Jahres proben die Jungen und Mädchen der Theater AG der KGS Sehnde an ihrer Adaption des Wedekind-Dramas "Frühlings Erwachen", das skurril und anrührend die Sorgen und Nöte einer Gruppe Jugendlicher im Wilhelminischen Kaiserreich darstellt. Unter der Leitung von Sebastian Prignitz, Lisa Steingrube, Kerstin Holzer und Susan Raak üben die jungen Schauspieler wöchentlich an den vielen schwierigen Szenen, deren Theamatik und Darstellung oft Fingersptzengefühl erfordert.


Nachdem seit der letzten Woche vor den Weihnachtsferien die letzte Szene "im Kasten ist", wie Steingrube formuliert, fehlt in diesem Jahr nur noch die Kostümprobe, zu der alle Jungkünstler Kleidung vom Dachboden ihrer Eltern und Großeltern mitbringen und in der die Leiter der AG prüfen, welche Sachen noch gekauft werden müssen und welche bereits auf die Rolle passen.

In den Weihnachtsferien heißt es dann "Texte lernen", wie die Regisseure sagen, denn bis zur Premiere am 20. Januar 19 Uhr im Forum sind es nur noch drei Durchläufe, in denen das Stück ohne Publikum geprobt werden kann.

Weitere Veranstaltungen sind am 23. Januar und am 7. Februar jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, da sich die Theater AG durch Spenden finanzieren will. Das Stück dauert inklusive Pause etwa 140 Minuten. (PRG)