Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Internetredaktion dokumentiert Projektwoche

Celina (links) und Tessa bei der redaktionellen Arbeit.
Celina (links) und Tessa bei der redaktionellen Arbeit.

Vier Tage lang Zeit, 76 verschiedene Projekte,  mehr als 150 Lehrerinnen und Lehrer - und unzählige Arbeitsergebnisse, die es verdienen, gewürdigt zu werden.
Die Internetredaktion unter Leitung von Helmut Glameyer hat sich zur Aufgabe gemacht, die verschiedenen Ergebnisse der diesjährigen Projektwoche unter dem Motto "Wir für uns" online zu präsentieren.

Das involviert zunächst Recherchearbeit und den Gang in die Projekte: Es müssen Interviews geführt, Informationen eingeholt und Fotos geschossen werden.

 

Doch die Arbeit geht über das bloße Einholen von Infos heraus. Nach der Informationsbeschaffung beginnt das Schreiben der Texte - erst als Entwurf, dann überarbeitet - und die Bearbeitung des Bildmaterials. Die Fotos müssen via IrfanView, einem Bildbearbeitungsprogramm, auf eine geringere Größe heruntergerechnet werden, damit das Laden der Seiten nicht zu lange dauert.


Was am Montag mit einem Vortrag von Jörg-Peter Hellerling, dem Chefredakteur von Sehnde-news.de, begann, mündete in den folgenden drei Tagen in freie journalistische Arbeit, die die Atmosphäre im Kurs angenehm macht. Die Internetredaktion läuft auf Hochtouren, immer mit dem Anspruch schnell und korrekt zu liefern.


So entsteht eine anschauliche Online-Dokumentation, die für jedermann auf der KGS-Homepage einsehbar ist. Am Ende bleiben, frei nach dem Motto der Woche, unsere Resultate "für uns" online verewigt.

(Maximilian Arnhold, Q1)