Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Lesung der französischen Schriftstellerin Frédérique Niobey

Auch in diesem Jahr nimmt eine Gruppe von SchülerInnen der KGS Sehnde am PDLA, dem „Prix des Lycéens Allemands“ teil.

Es geht darum, unter vier Büchern das auszuwählen, das den SchülerInnen am besten gefällt.

Das bedeutet natürlich erst einmal fleißig lesen. Damit wurde schon in den Sommerferien begonnen, jeder konnte sich ein Buch „aussuchen“.

Schließlich hatten wir die Möglichkeit, die Schriftstellerin eines der vier Auswahlbücher einmal persönlich kennenzulernen. Dazu waren wir am Dienstagnachmittag vor den Herbstferien in der Wilhelm-Raabe Schule in Hannover. Die Autorin Frédérique Niobey las aus ihrem Buch „ Sur le toit“ vor und beantwortete geduldig und ausführlich alle Fragen der SchülerInnen. Am Ende der Veranstaltung hat sie sich noch die Zeit genommen, die mitgebrachten Bücher zu signieren!

Man bekam einen sehr guten Eindruck in die Arbeit der Schriftstellerin und stellte fest, dass es keine Kommunikationsprobleme gab!

Nun geht es in die zweite Runde: die Bücher werden ausgetauscht und in unseren wöchentlichen Treffen berichten wir uns gegenseitig über unsere Eindrücke. Die Wahl unserer Gruppe findet dann Ende Januar statt. Danach vertritt uns ein Schüler oder eine Schülerin in der niedersächsischen Jury, in der dann der endgültige Favorit gewählt wird.

Aber bis dahin müssen wir noch fleißig lesen, lesen, lesen! (BRO)