Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Schülerinnen und weitere Ehrenamtliche bescheren Kinder

Annemarie Pommerehne, (von rechts), Charline-Sophie Wedig, Andrea Mietz und Sonja Rath geben gespendetes Spielzeug an Kinder von Tafelkunden aus. (Köhler/haz )
Annemarie Pommerehne, (von rechts), Charline-Sophie Wedig, Andrea Mietz und Sonja Rath geben gespendetes Spielzeug an Kinder von Tafelkunden aus. (Köhler/haz )

Malen, Basteln und die Auswahl unter vielen Spielzeugen: Für zahlreiche leuchtende Augen bei den Kindern der Kunden der Sehnder Tafel haben Schülerinnen der KGS Sehnde und Ehrenamtliche im Kindergottesdienst der Kirchengemeinde am Sonnabend gesorgt.

„Wir haben Spielzeug gesammelt und sortiert und verteilen es jetzt“, sagte die zwölfjährige Charline-Sophie Wedig. „Es ist so schön, zu sehen, wenn sie sich freuen.“ Damit auch die Eltern, die kaum Deutsch sprechen, etwas Passendes für ihren Nachwuchs mitnehmen konnten, sprang der aus dem Irak stammende Omar Mamal als Dolmetscher für Arabisch ein. Die Sparkasse schenkte Kinderpunsch aus, der Civitan-Club umsorgte die Bedürftigen mit Kaffee und Kuchen. (ks/haz)