Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Drittbeste Mannschaft in ganz Niedersachsen

Am 7. Juni machten sich drei Jungs und drei Mädchen unter der Leitung von Herrn Sbaa auf den Weg in den Norden. Nachdem sich die Truppe zwei Wochen zuvor erfolgreich im Bezirksentscheid in Hannover durchsetzen konnte, reiste sie an diesem Tag zum Landesentscheid im Quattro-Beachvolleyball nach Wilhelmshaven.

An einem sonnigen Tag trafen sich die 15 besten Mannschaften aus Niedersachsen mit dem Ziel, Landesmeister zu werden.

 

Durch eine kämpferisch starke Leistung gewannen die Schülerinnen und Schüler der KGS zunächst die Gruppenphase. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnten sie in einer starken Aufholjagd das Viertelfinale ebenso für sich entscheiden. Die Euphorie auf den Gesamtsieg war groß, erhielt aber durch eine knappe Niederlage im Halbfinale gegen den anschließenden Turniersieger einen Dämpfer.

 

Spürbar psychologisch angeschlagen geriet die Mannschaft der KGS im Spiel um Platz 3 schnell in Rückstand. Kurz vor Ende stand es 23:20 für Oldenburg. Mit starken Nerven und einer Portion Glück konnten die Sehnder jedoch den Rückstand aufholen und am Ende mit 24:26 als Sieger vom Platz gehen. Zu dieser tollen Leistung gratulieren wir der drittbesten Quattro-Beachvolleyballmannschaft in ganz Niedersachsen herzlich und danken für die aufopferungsvolle Leistung Aaron Nerge, Alicia Pooch, Bettina Belka, Gianluca Wiese, Linda Müller und Nico Siegert.

(Aaron Nerge/SBA)