Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Exkursion nach Berlin

Am Freitag, 20. Januar 2017 ging es mit dem WN-Kurs der 10K von Frau Belau mit dem Bus nach Berlin. Für den Tag hatten wir ein volles Programm. Der Ausflug stand im Unterrichtszusammenhang mit dem Thema „Glück“.

Verkehrte Glücksversprechen gibt es viele und so beschäftigten wir uns auch mit den Themen „Sekten“ und „Terror“. Dafür besuchten wir die Gedächtniskirche am Breitscheidplatz, wo sich am 20. Dezember 2016 der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt ereignete. Um der Opfer zu gedenken, stellten wir alle eine Kerze auf und hielten eine Schweigeminute. Als weitere Station zum Thema „Terror“ besuchten wir das Mahnmal für die unter der Diktatur Hitlers und des Nationalsozialismus im Holocaust ermordeten Juden in der historischen Mitte Berlins.

 

Zum Thema „Sekten“ stand das Scientology Gebäude, das wir nicht betreten sollten und nur von außen besichtigten, auf dem Programm.

 

Da wir eine kleine Gruppe waren, ließen sich spontane Ideen unproblematisch umsetzen und somit waren wir den ganzen Tag flexibel: Knurrte uns der Magen, fuhren wir einfach kurzerhand zum bekannten Alexa-Einkaufszentrum, um gemeinsam Mittag zu essen. Auch ein Kaffee oder Schnappschüsse am Potsdamer–Platz, Pferdestreicheln, Selfies und ein Gespräch mit dem Fahrer eines Diplomaten am Brandenburger Tor ließen sich noch in das Programm einbauen.

 

Wenn es Spaß macht, geht die Zeit leider rasend schnell vorbei. Dennoch konnten wir unser geplantes Programm umsetzen und verpassten auch nicht unseren Bus für die Rückfahrt. Es war ein megatoller Tag! Was für ein Glück!

 

(Teilnehmende Lehrer: Frau Belau und Frau Höhle

Teilnehmende Schüler und Verfasser/innen des Berichts: Lena Grabbe, Abla Miro, Diyar Kilinc, Kamal Haso, Yannis Volkenandt, Murat und Mazlum Kilinc, Jana Welke, Hilen A.-Hassan, Carolina H.)