Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Sehnder Apart-Hotel rüstet einen Musikraum mit Percussion-Instrumenten aus!

Der Autogrammstundenerlös mit dem DSDS-Zweitplatzierten Alexander Jahnke wird in die Ausstattung eines Musikraumes investiert. Michael Möllers freut sich über die Spende.

Am Mittwoch, den 17.05.2017, wurde der Fachbereichsleiter MuKuBi Michael Möllers zu einem besonders erfreulichen Event eingeladen. Das Sehnder Apart-Hotel veranstaltete eine Autogramm- und Selfie-Stunde mit dem Sehnder DSDS(Deutschland sucht den Superstar)-Teilnehmer Alexander Jahnke. Alexander, der seine Schulausbildung an der KGS Sehnde absolviert hat, erreichte bei der diesjährigen Staffel der RTL-Sendung den hervorragenden zweiten Platz.

 

Bereits zur Halbfinalshow am 29.April hatte sich das Apart-Hotel um Geschäftsführer Oliver Habenicht als Unterstützer Alexanders gezeigt und 30 Schülerinnen und Schüler (ein Großteil davon von der KGS) nach Köln in die Live-Sendung eingeladen. Dort wurde allerdings nicht nur Alexander angefeuert und ins Finale gejubelt, sondern nachdenkliche Schüler-Stimmen wunderten sich hinterher auch darüber, wie viel in einer solchen Live-Sendung doch inszeniert ist, ohne dass man das als Fernsehzuschauer wirklich mitbekommt.

Der Erlös der Autogrammstunde wird nun als Spende an den Musikbereich der KGS gehen, der davon einen Musikraum mit neuen Percussions-Instrumenten ausstatten kann. Die KGS bedankt sich dafür sehr herzlich bei Alexander, im Besonderen aber bei Herrn Habenicht vom Apart-Hotel. (PHI)

Fotos: Habenicht (4), Jahnke, Philippi