Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

"Jugend trainiert für Olympia" - Vorentscheid im Handball

Am 8.11.2017 fand der Vorentscheid für „Jugend trainiert für Olympia“ unserer Handball-Schulmannschaft Jungen der Jahrgänge 2001/2002 in Alfeld statt.

Nachdem der Spielplan überraschend geändert wurde, mussten wir gleich im ersten Spiel gegen die überlegenen Gastgeber aus Alfeld antreten und verloren das Spiel zurecht mit 11:6. Im zweiten Spiel wollten wir dann zeigen, was wir können und gewannen das stark umkämpfte Spiel gegen die CJD Elze in letzter Sekunde mit 9:8.

 

Von dem Sieg beflügelt ging es im nächsten Spiel gegen die Nachbarn und Rivalen des Gymnasiums Lehrte. Das Spiel konnten wir ohne Probleme mit 15:7 für uns entscheiden. Doch nachdem die Gastgeber aus Alfeld bisher alle Spiele gewonnen hatten, konnten wir die nächste Runde nicht mehr aus eigener Kraft erreichen. In unserem letzten Spiel ging es gegen die KGS Laatzen. Nach einer durchgängigen Führung schien das Spiel schon gewonnen, jedoch konnte die KGS Laatzen kurz vor Schluss noch einmal auf 11:10 verkürzen.

 

Am Ende haben wir das Spiel aber souverän mit 14:11 gewonnen. Letztendlich konnten wir einen guten 2. Platz erreichen.

 

Für die KGS Sehnde spielten: Morten Hillebrandt, Thure Hinrichs, Elias Bezwerk, Fabian Lampe, Paul Schuldig, Andreas Beimler, Timo Lehmann, Timon Martin, Tobias Overhoff, Marcel Volkenandt, Tobias Pudenz und Lars Vollmer. (BAN)