Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

KGS Sehnde geht mit „Crewlove“ an den Start zum Niedersächsischen Schülertheatertreffen

Hintere Reihe von links nach rechts: Natalie Thymian, Lena Bauer, Celina Hirschmann, Doreen Treichel vordere Reihe von links nach rechts: Jacqueline Hartmann, Laura Skwortz, Scharie Bank, Laura Pietschmann.
Hintere Reihe von links nach rechts: Natalie Thymian, Lena Bauer, Celina Hirschmann, Doreen Treichel vordere Reihe von links nach rechts: Jacqueline Hartmann, Laura Skwortz, Scharie Bank, Laura Pietschmann.

Das Lampenfieber war groß und trug dazu bei, dass „Crewlove“ (WPK DS 10) in der Europaschule in Celle zur Höchstform auflief.

Das Lampenfieber war groß und trug dazu bei, dass „Crewlove“ (WPK DS 10) in der Europaschule in Celle zur Höchstform auflief.

Die Theatergruppe aus Sehnde präsentierte ihr selbstentwickeltes Stück „Sozialer Mord“ auf einer fremden Bühne vor fremdem Publikum und erntete nicht nur viel Applaus, sondern auch ein sehr gutes Feedback.

 

Insgesamt wurden an diesem Tag sechs Theaterinszenierungen präsentiert, die jeweils in Feedbackrunden besprochen wurden. Dabei bestand auch die Möglichkeit, die sogenannten „Magic Moments“ der einzelnen Produktionen durch Standbilder darzustellen. Nicht nur bei der eigenen Inszenierung, sondern auch in den Nachbesprechungen zeigte sich „Crewlove“ äußerst engagiert und hatte sichtlich Spaß an diesem besonderen Event.

 

Nach dem ganztägigen Theatermarathon fuhr die Gruppe mit neuen Eindrücken angefüllt wieder nach Sehnde zurück und ist nun gespannt, ob sie für das fünftägige Abschlusstreffen in Osnabrück im Juni dieses Jahres ausgezeichnet wird. (BEL)