Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Einladung zum Gruseldinner

Zu einem innovativen Theatererlebnis im Herbst dieses Jahres laden die Theater AG und das Schülercafé der KGS Sehnde ein. Einem abendlichen Gruseldinner mit dem Namen „Die Gräfin“.

"Bedingt durch die anstehende Sanierung des Forums haben wir nach alternativen theatralen Konzepten gesucht", berichtet Bettina Jonas, die zusammen mit Sebastian Prignitz seit 2013 für die Inszenierung der Stücke der AG verantwortlich ist. Gefunden wurde so die Mensa der Schule und genau dort soll nun an zwei Terminen zum Theaterdinner eingeladen werden.

 

Aktuell laufen die Proben für ein Stück mit dem Titel "Die Gräfin", welches aus fünf Szenen besteht und die Erlebnisse einer Reisegruppe beschreibt, die nach einer nächtlichen Autopanne in der Nähe eines gruseligen Schlosses strandet. Die Besucher des Stückes werden zu Beginn von den Schauspielern an ihre Tische geführt und erleben von dort aus die sich entfaltende Handlung mit. Unterbrochen werden die gruselig-witzigen Spielszenen von verschiedenen Gängen, die von den Schülerinnen und Schülern des Schülercafés serviert und zubereitet werden. "So gibt es anfangs einen Gruß aus der Küche, später folgt eine Suppe oder ein Salat, es kommt der Hauptgang und schließlich wird das Dessert serviert", erklärt Prignitz.

 

Die Termine sind:

  • Freitag, der 21.09.2018
  • Dienstag, der 30.10.2018 (vor dem Reformationstag),

der Einlass ist ab 18.30 Uhr und die Vorstellung beginnt 19 Uhr. Die Karte wird 25 Euro pro Person kosten. Enthalten sind ein Begrüßungscocktail und vier Gerichte.

 

Während der Septembertermin den kulinarischen Schwerpunkt auf mediterrane Gerichte legt, ist der Oktobertermin von herbstlichen Gerichten geprägt. Kartenbestellungen laufen bitte über prignitz@kgs-sehnde.de (Anzahl der Karten nicht vergessen) und anschließend kommt eine Email mit den Überweisungsdaten zurück.

 

Da die Plätze begrenzt sind, wird um zügige Bestellung gebeten. (PRG)