Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

60. Vorlesewettbewerb - die Region hat eine Gewinnerin

von links: Friederike Nerjes, Sarah-Julia Dreßler und Arvid Humpert. (Foto: TÖP)
von links: Friederike Nerjes, Sarah-Julia Dreßler und Arvid Humpert. (Foto: TÖP)

Am Valentinstag, dem 14. Februar 2019 fand in der KGS Sehnde erneut der Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels statt.

Bundesweit beteiligen sich jedes Jahr ungefähr 7.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen am größten und ältesten Schulwettbewerb Deutschlands. Und so kamen auch in diesem Jahr die Schulsiegerinnen und -sieger der Region Hannover Land III zusammen, um im Selbstlernzentrum der KGS Sehnde herauszufinden, wer der oder die Beste von ihnen ist.

 

Nach zwei spannenden Runden, in denen ein selbstgewählter und ein unbekannter Text gelesen werden musste, konnte sich schließlich Sarah-Julia Dreßler aus der IGS Lehrte durchsetzen. Den zweiten und dritten Rang erlangten Friederike Nerjes vom Gymnasium Lehrte und Arvid Humpert vom Gymnasium Mellendorf.

Sarah-Julia wird die Region nun würdig beim Bezirksentscheid vertreten. Wir wünschen viel Erfolg! (TÖP)

Fotos: Christoph Töpperwien