Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Unbekannte randalieren in der KGS

Unbekannte haben zwischen Mittwoch und Freitag einen Trakt an der Kooperativen Gesamtschule Sehnde verwüstet.

Nach Angaben der Polizei handelt es sich dabei um den sogenannten O-Trakt. Dort randalierten die Täter und beschädigten in einigen Räumen auch das Mobiliar. Sogar ein Feuerlöscher sei entleert worden, berichtete Alexander Hübner vom Polizeikommissariat Lehrte.

 

Die Unbekannten hätten zudem ein Klassenbuch beschädigt. Ob etwas gestohlen wurde, sei noch unklar. Auch wie sich die Unbekannten Zugang zum Gebäude verschafft haben, konnte die Polizei bislang nicht klären. Die Polizei ermittele noch, sagte Hübner. Der Schaden im Flur und in den Klassenräumen werde auf 1500 Euro geschätzt.

 

Zeugen, die von Mittwoch, 21 Uhr, bis Freitag, 6 Uhr, Verdächtiges an der Schule beobachtet haben, werden gebeten, sich im Lehrter Polizeikommissariat unter Telefon

(0 51 32) 82 70 zu melden. (pos/HAZ)