Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Tag 2 in Scharbeutz

Nach dem Frühstück sind wir heute um 10 Uhr mit dem Bus nach Niendorf an der Ostsee gefahren. Dort haben wir dann kurz den Ablauf des Tages besprochen und dann ging es an der Boldtener Steilküste entlang 6 Kilometer nach Travemünde.

Unsere Aufgabe war es, in Kleingruppen den Müll, den wir auf diesem Weg finden, zu sammeln und zu identifizieren. Am Anfang der Strecke lag noch relativ viel Müll von Touristen oder solcher, der vom Meer angespült worden ist, am Strand.

 

Allerdings veränderte sich die Situation, als wir den Abschnitt der Strecke erreichten, an dem kaum Touristen waren, denn dort fanden wir trotz genauem Hinschauen nur vereinzelt Müll. Dieses Ergebnis lässt uns auf das Interview mit Herrn Krieger zurückkommen. Eine Mitschülerin fragte, ob es nicht an der Faulheit beziehungsweise der Selbstverständlichkeit der Touristen läge, dass die Strände so vermüllt seien, da sie ihren Müll nicht selbstständig wegräumen.

 

Nachdem wir die Strecke von 6 Kilometern hinter uns gelassen hatten, erreichten wir Travemünde. Nach der Auswertung des gesammelten Mülls hatten wir, bis der Bus um 15.30 Uhr mit uns wieder Richtung Jugendherberge startete, Freizeit. Später bei der Jugendherberge angekommen, hatten wir ebenfalls Freizeit, welche unterschiedlich genutzt wurde. Manche gingen in die Stadt andere an den Strand und spielten Volleyball und andere wiederum erholten sich von dem Fußmarsch.

 

Nach dem Essen ließen wir den Abend entspannt am Stand ausklingen. Am Freitag werden wir in einem gebuchten Seminarraum die Auswertungsbögen besprechen, Fotos sichten und unseren Dokumentarfilm schneiden, der dann über unsere Homepage abrufbar sein wird. (EP1)