Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Irlandaustausch

Voller Vorfreude ging es am Samstag den, 16.11.2019 um 5 Uhr los nach Irland (Carnew).

Obwohl es so früh am Morgen war, waren alle sehr motiviert und haben sich gefreut, ihre Austauschpartner/innen zu treffen. Pünktlich um 8 Uhr waren wir in Hamburg am Flughafen. Wir checkten ein und warteten gespannt auf unseren Abflug nach Dublin. Von dort aus ging es nach Carnew zur Colaiste Bhride, in der wir später auch 2 Tage verbringen sollten. Als wir ankamen, erwarteten uns schon die Gastfamilien.

 

Den darauffolgenden Tag verbrachten wir mit unseren Gastfamilien. Am Montag trafen wir uns mit unseren Austauschschülern, um mit dem Bus nach Dublin zu fahren. Dort besuchten wir das National Leprechaun Museum, in dem uns einige irische Legenden präsentiert wurden. Zudem hatten wir noch Zeit zum Shoppen und Erkunden der Stadt. Dann war der Tag vorüber.

 

Am Dienstag und am Donnerstag besuchten wir die Colaiste Bhride. Wir gingen mit den Austauschschülern in die verschiedensten Unterrichtsstunden und lernten den Schulalltag kennen, welcher um 9 Uhr beginnt und um 16 Uhr endet.

 

Am Mittwoch trafen wir uns vor der Schule, um nach Glendalough zu fahren. Wandern bei typisch irischem Wetter war eine neue Erfahrung für uns alle. Abends trafen wir uns dann nochmal in der Schule, um die irische Kultur ein bisschen näher kennenzulernen.

 

Am Freitagmorgen fuhren wir ohne unsere Austauschschüler nach Kilkenny. Dort hatten wir wir 3 Stunden Zeit zum Shoppen und Erkunden. Um 14 Uhr fuhren wir wieder zurück zur Colaiste Bhride. Als wir ankamen, warteten wir darauf, dass die irischen Schüler Schulschluss hatten, um uns von allen zu verabschieden.

 

Samstag trafen wir uns um 01:45 Uhr an der Colaiste Bhride, um nach Dublin zu fahren. Wir checkten ein und warteten auf unseren Rückflug nach Hamburg. 06:15 Uhr ging der Flug und um 09:30 Uhr waren wir dann in Hamburg. Um 10 Uhr kam unser Bus, der uns zurück nach Sehnde brachte, wo unsere Familien uns erwartet haben.

(Sandra Schumann und Lucy Kohl, 9KF)