Was möchten Sie finden?

Hier Suchbegriff eingeben

Hier geht es zum Download-Bereich für Informationsschreiben
Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

9GB seziert Schweineaugen

Mit Begeisterung haben die Schülerinnen und Schüler der 9GB im Rahmen der Unterrichtseinheit „Sinnesorgane“ Schweineaugen seziert.

Zuvor wurden im Biologieunterricht der Aufbau und die Funktion des Auges ausführlich behandelt. Nun ging es darum, dieses theoretische Wissen mit dem Realobjekt zu vernetzen.

 

Nach einer einleitenden Besprechung wurden Gruppen gebildet und die benötigten Materialien (Schere, Skalpell, Pinzette, Einmalhandschuhe und eine Unterlage) zusammengestellt. Anschließend erhielt jede Gruppe ein Schweineauge. Zunächst wurde das überflüssige Fettgewebe mit einer Schere abgetrennt und mit dem Skalpell ein X-förmiger Schnitt vom Sehnerv aus durch die zähe Lederhaut gesetzt. Hierbei musste man sehr aufpassen, dass man den Glaskörper nicht beschädigt. Schritt für Schritt ging es entsprechend der Präparationsanleitung weiter. Am Ende wurde die Linse freigelegt und auf ein Stück Zeitungspapier gelegt. Dabei wurde die Lupenfunktion sehr gut sichtbar – die Buchstaben wurden vergrößert dargestellt. (AHR)