Was möchten Sie finden?

Hier Suchbegriff eingeben

Hier geht es zum Download-Bereich für Informationsschreiben
Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Schüler der 8 Ga gehen mit ganzem Herzen zur Sache

Lehrbuch, Video, Abbildungen und Modelle zur Seite und ran an das reale Objekt – so geschah es im Biologieunterricht der 8Ga kurz vor den Herbstferien.

 

In der Theorie wurde das Herz bereits vollständig besprochen, nun ging es an ein echtes Schweineherz, um das im Unterricht Erlernte auch praktisch zu erleben. Das Schweineherz eignet sich dabei besonders gut, da es ungefähr die Größe eines menschlichen Herzens besitzt. Bewaffnet mit Skalpell, Schere, Glasstab und Präparationsanleitung untersuchten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen die Herzen. Zunächst einmal ging es in der äußeren Betrachtung um Aussehen, Größe und Gewicht, um die großen Blutgefäße, die den Körper versorgen, aber auch um die kleinen Herzkranzgefäße, die das Herz selbst mit Sauerstoff versorgen. Anschließend wurde das Herz mit dem Skalpell Schritt für Schritt geöffnet, sodass man einen guten Blick ins Innere bekommen konnte. Herzkammern, Vorhöfe, Taschen- und Segelklappen und die Herzscheidewand waren gut erkennbar.

 

Niemand wurde gezwungen, das Organ anzufassen, aber zusehen und die Präparation mitverfolgen, war schon gewünscht und so waren die allermeisten Schülerinnen und Schüler angespannt, aber mit Begeisterung bei der Sache. (AHR)