Was möchten Sie finden?

Hier Suchbegriff eingeben

Hier geht es zum Download-Bereich für Informationsschreiben
Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

92 Abiturienten werden verabschiedet

Die festlich gekleideten Abiturientinnen und Abiturienten der KGS Sehne feiern ihren Abschluss – wegen Corona unter freiem Himmel. Foto: KGS Sehnde
Die festlich gekleideten Abiturientinnen und Abiturienten der KGS Sehne feiern ihren Abschluss – wegen Corona unter freiem Himmel. Foto: KGS Sehnde

Keine Treffen mit Lerngruppen, keine Studienfahrt, keine Partys, kein Abschlussball und eine Entlassungsfeier mit Einschränkungen – der diesjährige Abiturjahrgang der Kooperativen Gesamtschule Sehnde ist in vielerlei Hinsicht ein besonderer.

KGS-Schulleiterin Sandra Heidrich lobte den Jahrgang, der wie kein anderer „gelitten“ habe. Dabei habe nicht nur die Corona-Pandemie die Schülerinnen und Schüler gefordert. Zwei Brände an der Schule, ein großer Hagelschaden, Unterricht in Containern sowie zahlreiche Baumaßnahmen in mehreren Schulgebäuden: In den vergangenen Jahren hätten die 92 Absolventinnen und Absolventen zahlreiche Herausforderungen bewältigen müssen, resümierte Heidrich in ihrer Rede, die wegen der Corona-Regeln erstmals auf den Platz vor den Schulneubau verlegt worden war. Die Schülerinnen und Schüler hätten die Widrigkeiten erstaunlich gut in den Griff bekommen, meinte Heidrich. Sie appellierte an die jungen Leute, auch künftige Herausforderungen anzunehmen und die gewonnenen Erfahrungen zu nutzen: „Nehmen Sie alle Erinnerungen mit in die Zukunft und bauen sie darauf auf“, sagte die Schulleiterin.

 

Abi nach 13 Jahren

Auch Sehndes Bürgermeister Olaf Kruse lobte die Abiturientinnen und Abiturienten, die nach 13 Jahren das Abi ablegen durften. Was nun komme, sei ungewiss, aber herausfordernd, sagte Kruse. Er gab den Absolventinnen und Absolventen persönliche Worte mit auf den Weg: „ Egal, wie klein die Schritte sind, Hauptsache man geht sie.“ Zu Offenheit im Leben riet Schulelternratsvertreter Andreas Schriegel: „Lassen Sie sich überraschen, welche Fähigkeiten und Neigungen sich noch entwickeln werden.“

 

Die KGS-Schülervertreter Massi Husen, der auch durch das Programm führte, und Taylor Hoare wünschten sich in ihren Reden, dass die Schulabgängerinnen und Schulabgänger ihre Chancen nutzen mögen. Es gelte, diese zu suchen, zu finden und an ihnen zu wachsen, erklärten die beiden jungen Redner. Dabei erinnerten sie humorvoll an einen Spruch des KGS-Schulsekretärs: „Nimm, was du kriegen kannst – und gib es nicht zurück!“

 

Guter Notendurchschnitt

Markus Dippel, Leiter des Gymnasialzweiges, freute sich, einen besonders erfolgreichen Jahrgang verabschieden zu können: Mit einem Notendurchschnitt von 2,39 sei der diesjährige Abijahrgang deutlich besser als der Durchschnitt in der Region Hannover (2,6), betonte er. Mehr als 20 Schüler und Schülerinnen haben in Sehnde eine 1 vor dem Komma – zwei sogar eine glatte 1,0. „Per aspera ad astra“ – brachte Dippel das Motto dieses Jahrgangs auf den Punkt: „Das Raue führt zu den Sternen“.

(Patricia Oswald-Kipper/HAZ)

Fotos: Katja Romey, Benedikt Thebes

Das sind die Abiturientinnen und Abiturienten

Jowan Alim, Mark Al-Kabour, Scharie Bank, Franziska Marie Bartke, Lena Bauer, Paula Becher-Kienle, Nick Leonard Beermann, Andreas Beimler, Christine Benz, Steffen Berger, Siljwana Berisa, Belma Bikic, Talea Braekau, Leonie Brieger, Mia Brockhaus, Alexandra Brück, Louise Deseke, Viola Dickhaeuser, Julia Döring, Saveli Frontzek, Emilia Gerlitz, Neele Gora, Julia Griese, Antonia Grodd, Nele Grove, Jonas Hamann, Florian Peter York Heine, Lukas Hermanns, Thure Henning Hinrichs, Celina Kira Hirschmann, Cedric Etienne Hochhuth, Luca Janizki, Michelle Jankowski, Jonathan Vincent Johannsen, Linus Kappey, Laura Johanna Keiluhn, Adrian Klar, Carolin Klose, Sebastian Knackstedt, Johannes Koszyk, Maximilian Uwe Ladewig, Timo Lehmann, Felix Lesch, Luis Lesemann, Greta Leszczensky, Marie List, Isabell Loichen, Timon Loos, Lisa-Marie Lösch, Denise Malinski, Annabell Luzia Marquardt, Timon Jona Martin, Sören Malte Meyer, Mira Monzel, Luisa Müller, Svea Josephine Nicolaus, Luna Elin Nicolaus, Elsa Nikolli, Luana-Assunta Palan, Emilie Peters, Lisa Marie Pietruschka, Laura Pietschmann, Tobias Pudenz, Leon Rahlves, Isabel Reimer, Felix Rübensaat, Malte Ryll, Antonia Schmidt, Maximillian Schmitz, Keno Schoeppe, Tim Schrader, Annalena Schröder, Laura Skwortz, Mona Soruri, Nikias Später, Sina Standke, Marieke Steenbeck, Hannes Stehr, Jette Sophie Struß, Nalin Süzük, Justine Kiara Tasche, Ralph Tordai, Dyar Touzo, Marcel Volkenandt, Lars Vollmer, Karl Moritz Walkling, Laura Sara Warnemann, Lisa Hannah Warnemann, Annabell Wede, Katharina Sophie Wegener, Sophie Chantal Wille und Laura Witgrefe.