Was möchten Sie finden?

Hier Suchbegriff eingeben

Hier geht es zum Download-Bereich für Informationsschreiben
Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Wichtige Informationen zur Einschulungsfeier

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler des neuen 5. Jahrgangs,

 

am Donnerstag, dem 02.09.2021 finden unsere Einschulungsfeiern statt. Die Einladungen dazu haben Sie bereits vor den Sommerferien erhalten.

 

Sie erhalten hier wichtige organisatorische Hinweise zum Ablauf der Veranstaltungen.

 

Es finden zwei identische Einschulungsfeiern statt – um 16:00 Uhr und um 17:30 Uhr.

 

Einigen Familien sind zwei Einladungen zugegangen. In diesem Fall ist die zweite Einladung die gültige.

 

Ort:

 

Bei trockenem Wetter findet die Einschulung auf dem Hof vor dem neuen Gebäude – dem W-Trakt – statt.

 

Bei schlechtem Wetter findet die Einschulung im Forum statt.

 

Corona-Maßnahmen:

 

Jeder Schüler bzw. jede Schülerin darf zwei Begleitpersonen zur Einschulungsfeier mitbringen. Geschwisterpaare dürfen ebenfalls nur zwei Begleitpersonen mitbringen.

 

Es gilt die 3G-Regel. An der Feier dürfen nur vollständig geimpfte oder nachweislich genesene Personen oder Personen mit einem aktuellen offiziellen negativen Corona-Test teilnehmen. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden (Antigen-Test) bzw. 48 Stunden (PCR-Test) sein.

 

Für unsere neuen 5. Klässler/-innen genügt die Durchführung eines Selbsttests. Dieser muss zu Hause vor der Einschulungsfeier durchgeführt werden. Sollte der Test positiv ausfallen, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

 

Sie haben die Möglichkeit am Dienstag und am Mittwoch vor der Einschulung zwischen 08:00 und 12:00 Uhr ein Test-Kit für diesen Selbsttest abzuholen (Hausmeisterloge am Haupteingang).

 

Bei Ankunft melden Sie sich an einem der Stände an, die sich an den Zugängen zum W-Trakt-Hof befinden. Dort legen Sie bitte die entsprechenden Nachweise vor.

 

Kann keiner der erforderlichen Nachweise erbracht werden, müssen wir Sie leider bitten, das Gelände zu verlassen. In dem Fall ist eine Teilnahme an der Einschulungsfeier nicht möglich.

 

An den Ständen findet ebenfalls die Besucher-Registrierung per Luca-App oder Formular statt.

 

Im Schulgebäude ist durchgehend ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Für Kinder von 6-13 Jahren genügt eine Alltagsmaske. Personen ab 14 Jahren benötigen eine medizinische oder FFP2-Maske.

 

Sollte sich Ihre Familie (z.B. nach Reiserückkehr) zum Zeitpunkt der Einschulung in Quarantäne befinden, kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Ihre neuen Klassenlehrkräfte werden sich dann an Sie wenden und mit den notwendigen Informationen versorgen.

 

Aufgrund der zurzeit steigenden Inzidenzwerte kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen. Bitte beachten Sie regelmäßig unsere Homepage für aktuelle Informationen.

 

Ministerbrief
2021-08-24_Brief_an_Eltern_und_Erziehung
Adobe Acrobat Dokument 102.0 KB