Was möchten Sie finden?

Hier Suchbegriff eingeben

Hier geht es zum Download-Bereich für Informationsschreiben
Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2015-2017
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

KGS wählt neue Schülervertretung

Von links: Fabian Spar, Greta Jacob (Foto: THB)
Von links: Fabian Spar, Greta Jacob (Foto: THB)

Am Freitag, den 24.9.2021 fanden in der KGS Sehnde die jährlichen Schülerratswahlen statt. In das Amt der Schulsprecher*innen wurden Fabian Spar und Greta Jacob gewählt.

 

Noch im letzten Jahr mussten die SV-Wahlen aufgrund der coronabedingten Einschränkungen stark reduziert stattfinden, doch am Freitag war es endlich wieder soweit: Unter Einhaltung der notwendigen Hygienemaßnahmen war es möglich, alle wahlberechtigten Klassensprecher*innen zusammenzubringen, um die über 1600 Schüler*innen der KGS Sehnde angemessen zu vertreten. Zahlreiche Positionen in der Schulorganisation mussten neu vergeben werden. Es wurden unter anderem Fachkonferenzvertreter*innen, Jahrgangs- und Schülersprecher*innen neu gewählt. So fanden viele neue Gesichter den Weg in die SV. Und auch beim Vorsitz gab es eine Veränderung: Mit Fabian Spar und Greta Jacob präsentieren sich zwei neue Gesichter an der Spitze der Schüler*innenschaft. Wir gratulieren ganz herzlich zur Wahl und danken auch den bisherigen Vorsitzenden Massi Husen und Taylor Hoare für ihr langjähriges Engagement!

 

Wie immer ist es das Ziel der SV, den Lebensraum Schule im Sinne der Schüler*innen mitzugestalten. So wird es in nächster Zeit besonders wichtig sein, das Zusammenleben an der KGS nach über einem Jahr des Ausnahmezustands wieder zu bereichern. Es wird sich zeigen, wie dies vor dem Hintergrund der immer noch nicht ausgestandenen Coronapandemie möglich sein wird. Zurzeit sind Abstandswahrung und räumliche Trennung noch geboten, was die Möglichkeiten der SV natürlich einschränkt. Veranstaltungen wie die beliebte Disko in der Mensa scheinen bis auf Weiteres nicht realistisch zu sein. Aber ganz egal, ob auf Ebene von Jahrgangskohorten oder vielleicht auch nur im Rahmen einzelner Klassenverbände: die neue SV wird den Zugang zu den Schüler*innen suchen und sich auch mit Hilfe der neuen Möglichkeiten auf IServ konstruktiv an der KGS Sehnde einbringen, um das Schulleben durch eigenen Ideen und Aktionen zu bereichern.

 

Die neue SV blickt also mit Spannung auf das vor ihr liegende Jahr und freut sich auf ihre Aufgabe!

(TÖP)

Foto: THB
Foto: THB

Hintere Reihe von links: Franziska Gebauer, Noah Seeler, Levin Niemann, Sven Gutzeit, Herr Töpperwien, Fabian Spar, Massi Husen, Taylor Hoare

Mittlere Reihe von links: Nelson Menzel, Hannah Kehe, Tim Herold, Greta Jacob, Mira Döring, Patrizia Braß

Vordere Reihe von links: Lukas Wöltje, Anthony Ostheimer, Lynn Lüssenhop, Lenny Unbescheiden, Rosa Jacob, Henrik Peters