Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Spiele für den Spielekeller

Das Projekt Spiele für den Spielekeller unter Leitung von Herrn Loeks, Herrn Prignitz und Frau Holzer versucht Alternativen für die Freizeitgestaltung im Spielekeller zu schaffen.

 

Innerhalb von vier Tagen wird geklebt, geschnitten und gebastelt, was das Zeug hält: Am ersten Tag wurden die grundlegenden Konzepte erstellt. Heute sollen die Spiele dann „gebaut“ bzw. angefertigt werden. In den kommenden zwei Tagen sollen die Spiele dann getestet und verbessert werden, was von den Lehrkräften wie Herrn Loeks schon voller Spannung erwartet wird. Trotz allem gibt es auch ein paar Unstimmigkeiten durch fehlende Schüler und damit ausbleibendes Material.

 

Der Kreativität der Schülerinnen und Schüler sind dennoch kaum Grenzen gesetzt. Thimo Brinkmann arbeitet so zum Beispiel an einer Schach-WM. Zusammen mit seinen Freunden baut er ein Schachbrett mit Deutschland- und Brasilien-Trikots. „An sich ist es einfach, man muss halt nur überlegen, wie das Spiel nachher funktionieren soll“ (Pascal, 12).

 

„Schließlich sollen“, so Herr Loeks, „am Ende auch 'spielbare' Spiele herauskommen, die dann einmal mehr den Spielekeller bereichern.“

(Maximilian Arnhold, Q1 und Tobias Haase, 9RB)