Suchbegriff eingeben

So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Kunst

Kunst
Fachobfrau: Kristin Reichert

Der Fachbereich Kunst war auch dieses Schuljahr wieder kreativ. Unter anderem wurden im Rahmen der Projektwoche einige Säulen im Schulgebäude zum Thema „Umwelt“ gestaltet und den Stromkästen in Sehnde galt es, mit Farbe dem langweiligen Grau zu Leibe zu rücken.

Aber auch im „normalen Unterricht“ gingen den Schülerinnen und Schülern so schnell die Ideen nicht aus: Ob Chamäleons (Jahrgang 5) geschickt in Farbcollagen Unterschlupf fanden oder Figuren aus Ton oder Draht scheinbare Tänze vollführten (Jahrgang 7).

Außerdem wurden zum Thema Verpackungsdesign (Jahrgang 8) vielfältige Ideen umgesetzt, um den eigen kreierten Tee auch entsprechend zu verpacken.
Zum Trinken waren die Tassen, die inspiriert von Meret Oppenheims „Frühstück im Pelz“ entstanden, allerdings nicht mehr zu gebrauchen. Dafür waren sie ungewöhnlich originell und phantasievoll ausgestaltet worden (Jahrgang 7).
Es entstanden auch Stadtlandschaften, gezeichnet in der Fluchtpunktperspektive (Jahrgang 8).

Eigene Ideen zur Architektur setzen wiederum Schülerinnen und Schüler des PU Bau-Art sehr fachgerecht und ideenreich um.

Aber auch die Oberstufe zeigte sich sehr interessiert an der Kunst.
Auf der Studienfahrt nach London wurden vier bedeutende Museen aufgesucht: British Museum, National Gallery, Tate Britain und Tate Modern standen auf dem Programm, und auch die Street-Art wurde entsprechend gewürdigt.

Arbeiten aus 2013/14