Suchbegriff eingeben

Hier geht's zu unserer Lehrerband
So sind wir
So sind wir
Dieser Rap entstand 2014 im Rahmen eines Workshops mit dem Rapper SPAX und Schülern der Sekundarstufe I.
Rap gegen Gewalt
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014
Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule 2012-2014

Eat smarter

 Als wir den Raum betreten, ist direkt ein Geruch von frischen Kräutern und Gebäck wahrzunehmen. Das Projekt „Eat smarter“, geleitet von Anne Steinhagen und Ninette Belau, behandelt ein Thema, was jeden interessieren dürfte: Essen.

 

Die Gruppe unternimmt viele Aktionen, die einen verantwortungsbewussteren Umgang mit Lebensmitteln und einen gesunden Lebensstil vermitteln sollen. So machte die Gruppe am Montag eine Radtour zum Biohof „Kiebitz“ in Rethmar und besuchte am Dienstag den Regisseur des Films „Los Veganeros“, Lars Oppermann, in Algermissen. Sie hörten sich die Geschichte zur Entwicklung seines veganen Lebensstils an. „Ich brauche sowieso kein Fleisch und werde jetzt auch versuchen, auf vegane Ernährung umzusteigen“, erklärt Lotta Jahns (7Ga), die bereits Vegetarierin ist.

 

Während unseres Besuchs ist die Gruppe dabei, vegane Gerichte wie Pesto, Fruchtshakes, Aprikosen-Ufos oder Müsliriegel zuzubereiten. Auch wir dürfen eine Kostprobe des Pestos nehmen und sind begeistert!

 

„Mich würde interessieren, wie Obst angebaut und nach Deutschland transportiert wird“, so Dzemail Berisad (7Kb). Morgen wird die Gruppe einen Kochkurs in der „World of Kitchen“ in Hannover besuchen. Das Projekt schlägt an, auf Nachfrage behaupten viele Schüler, sie seien gespannt, wie lange sie es ohne Fleischkonsum durchhalten können.

 

Wir sind sehr überrascht von dem Engagement und haben viele positive Eindrücke mitgenommen.

(Laura Scrudato und Dennis Müller, Q1)